Neue Stützmauer für die Grillhütte

 

35 Jahre nach der Errichtung der Grillhütte waren die Balken die den Hang abstützten marode und mussten dringend erneuert werden. Die Balken wurden durch langlebige Beton L-Stein ersetzt, die bauartbedingt den Platz direkt vor der Hütte sogar vergrößert haben.

 

Jetzt stehen noch diverse Arbeiten an z.B streichen der Hütte mit Holzlasur und die Erneuerung es Daches. Ein Termin für die Arbeitseinsätze wird noch bekannt gegeben.



Arbeitseinsätze

2018

April

2017

Juni

Im Juni ist die Baustelle an der Grillhütte wieder einen großen Schritt weiter gekommen. Ein Geländer erleichtert nun den Aufgang zum Grillplatz über die Treppen und schützt die Besucher vor einem unfreiwilligen Sturz.

Die Vereinshausgesellschaft möchte besonders der Firma Edgar Funktionelle Form danken für Herstellung und Montage des neuen Geländers.

April/Mai

Im Frühjahr ist an mehreren Tagen der Treppenaufgang sowie die große Fläche vor der Hütte gepflastert worden.

Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer.


2016

Oktober

                 Anfang Oktober sind die ersten Pflastersteine vor der Grillhütte gelegt worden. Sie bilden den neuen Platz, der um                      einiges größer wird, wie es bisher der Fall war.

Juni

Auf der Baustelle an der Grillhütte ging es mit den ersten Treppenstufen weiter. Mit Splitt und Wasserwaage wurden die Stufen ausgerichtet und bilden den ersten Teil der Treppe zum neuen Platz vor der Hütte. Im Laufe der Woche geht es weiter mit dem setzen der Kantsteine und der Bettungsschicht in die die Steine gepflastert werden. 



Mai

Mitte Mai hatte sich der Vorstand zu einem weiteren Arbeitseinsatz an der Grillhütte getroffen. Der Abschluss der Stützmauer wurde mit Pflanzsteinen gemauert sowie die erste Schicht Schotter ist vor der Hütte verteilt und verdichtet worden.